|would you live your life like a butterfly?|

Und e ha Heimweh nach de Bärge, nachem Schoggi und em Wii =)

Mood: wuahaha
Music: Venus vo Bümpliz - Patent Ochsner

Gester simmer z Zöri ader Exkursion gsi.. und es esch soo geil gsi! Zershc simmer i Floghafe, dört simmer ufs Observation Deck *g*. Chli de Flugzüg zuegluegt, und d Gina und d Yurie si anere Frou go säge, si dörf do ned rouche, sösch jagt sie üs alli id Loft.. :P
Denn simmer weder i Floghafe, no paar Gschäftsmänner us Tokyo gse, wo üs grad hei wele metnä :S. Denn zum Starbucks go Frappuchino hole
Naja, de simmer no ad Bahnhofsstross, zu de hängende Gärte, zum Stadion und am Schluss ad Limmat *g*. Dört hemmer zersch nor Füess badet, plötzlech esch der Spörri eifach vou dri gompet, met de Hose. Denn heter aui afo nass sprötze und d Yurie esch vou ine gheit und esch denn vo obe bes onde nass gsi . D Gina esch met de Hose, die si ou nass worde, het si se haut abzoge und esch so ine gange *g*. E be ufem Müürli ghocket und be am trochne gsi, nachdem si mi nass gsprötzt hei, plötzlech esch d Yurie vo hende cho und het mer e Fläsche Wasser öbere Chopf gleert... E ha soo gschroue .
Denn simmer weder zrogg a Bahnhof, dört het üs no e Frou welle bekehre (Naja, nach ere chomi id Höll... guet )

Im Zug hemmer de die ganz Zit gsonge, und zwar inere verdammte Lutstärki (es esch eig. schreie gsi :S) E ha jetz soo Halsweh, aber es esch eifach geil gsi, 30 min am Stöck döregsonge...

"Simply the best... däm däm däm däm... we're better than all the rest..."

EDIT:

Föteliii

Oui, jetz goni weder id Schueu :D Bai

P.S.: Nor no 99 Täg bes zum Abflug! Und öbermorn beni scho ufem Stoos a der VB!
Sime am 24.5.07 11:39


everything's wonderful <3

Mood: shalalalala
Music: She - Sugarplum Fairy

E ha mi weder mou chli öber Mexico schlau gmacht... Aber zur Abwechslig mou öber die negative Sache: Chrankheite, Kriminalität, Armuet und: Männer...

Es werden z.B. in Mexiko-Stadt,
während der Hauptverkehrszeit die Frauen von
den Männern in separaten Wagons in der Metro
getrennt. Natürlich kann man als Frau, wenn man
mit seinen Partner unterwegs ist, in den
Männerwagon miteinsteigen aber auch ihr Freund oder
Ehemann wird seine Mühe haben, in den "Stoßzeiten"
sie vor all zu hartnäckigen Grabschern zu schützen.

Bei längeren Busfahrten alleine über Land empfiehlt
es sich, einen falschen Ehering zu tragen und sich
so zu setzen, daß der Sitzplatz neben einem nicht frei ist.


Der Grond derför esch öbrigens, das es veli Amis get wo eifach schnäu nach Mexico göi und Liebhaber sueche... und denn öbernemmt sech das Klischee uf die andere Usländer. Und joa, es si halt eifach Machos...

Höt hani Physiktest gha, der letzt i mim Lebe!! sooo gail . Am Fritig chont no der letzt Chemietest...

Naja, Post vo AFS esch emmer noni do, aber e gspöre, wie alles langsam nöcher röckt... D Patricia, wo nach Bolivie got krepiert im MSN jedes mou fasch, bi ere gots höt no 43 Täg. Aso morn no genau 6 Woche.. Si seit das si nöm rechtig cha schlofe und sech soo vell Gedanke macht... Gastfamilie het si öbrigens noni. Nuja, i 4 Täg hani VB! E has Zugticket scho *g*.
Denn hani höt es Blatt gfonde, wo ergendwie 117 Täg bes zu der VB droff stot... gruselig, oder?
Nuja, i 4 Täg chani mexikanisch esse und lere die andere könne!

Köö vus ääm
Sime am 22.5.07 21:29


°qué viva méxico!°

Mood: wuhuu huhuu
Music: Mis colegas - Ska-P

So, Simone, how was your day? Greeaat. .
And what did you do? Urm... well... not much :S.


Genauer gseit hani set em 12.56 e fascht Nonstop Unterhaltig metem Chris (das ganze esch nor dur Ad-Tankstell-go vo beidne onterbroche worde..)
Mer schnorre aso set öpe 7 Stond, und eifach nor tolle Scheiss *g*. Er schmeisst mer zwöschedöre es paar Erdbeeri vo Hessöön nach Solothurn, und e schiess eim derför chli Schoggi zrogg . E freu mi scho soooo ufs Arrival Camp, mer hei scho verdammti Plän... (es Puzzle metnä und puzzle, Komiteeaktivitäte schwänze und go shoppe, Telenovelas gugge und so Seich :P)
Naja, s Rede werd aber ou unterbroche dur MSN-Speli spele (Puzzle, Minesweeper Flags... und ergendwie schlot er me emmer )
So hani halt vom schöne Wetter nd so vell metbecho, derför hanis aaaandersch lostig gha :P
Oui oui
Am Zistig gets Gastfamilie före Landdienst... hui, finally .

babaa

Edit: Wie z.B. wurden uns die Augen verbunden und einzeln durch Fronhausen geführt und irgenwo abgesetzt wo wir warten sollten bis wir wieder abgeholt wurden. Am Ende kan raus das wir volle 1 1/2 Stunden alleine mit Augen verbunden irgendwo gesessen haben.
VB... Me alegro . Lol
Sime am 19.5.07 20:06


strange dreams & emmerno ke post =(

Mood: guut
Music: Zehn - Farin Urlaub

Gosh, ha eg e Scheiss tröimt gester. E be z Mexico gsi, im Arrival Camp, und ergendwie hemmer dört üsi Gastfamilie erfahre. Mer hei si gseit e chome nach Veracruz, grad direkt as Meer. Hami natürlech huere gfröit. De beni dört gsi, alles perfekt, der Gastvater het mi umarmt und so und mini Gastschwöstere ou... denn beni is Huus ine, wet der Gastmueter hoi säge, si luegt mi ned mou a und schubst mi eifach weg :S.
Denn hei si mer ergendwie wele zeige woni schlofe, und denn esch dört eifach sones Bett gstande zmetzt im Gang, und sösch nüt anders. Und ergendwie het mini Gastfamilie Dütsch chöne und het denn die ganzi Ziit Dütsch met mer gredt. E be fasch verzwiiflet... und denn beni zum Glöck ufgwacht *g*.
Naja, Post esch emmer no ke cho, die wo nach Bolivie got het gester d Länderinfos becho :S. Nuja. Inere Woche esch Latino-VB! Wuhuu

...no 104 Täg bes zum Abflug...
Sime am 19.5.07 11:40


Wie läuft **** im Regen wenn es windet? - au au au au...

Bongschuur. E setze grad bi der Seela dehei (aber si esch ufem Kloho^^) und mer hei jetz der ganz Nomitag net Design mache und fresse verbrocht. Wuhu . E fends scheen.
Bugs bitte meldön. Nuja. Scheene Tag gsi

Baibai

Ahjo, das unte dra vo would you live your life esch d Navi Het sösch niene Platz gha.
just.strangely am 17.5.07 21:57


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]





Gratis bloggen bei
myblog.de